Sonntag, 19. Februar 2017

Anhängerkupplung

Weil ich meinen Jeep nicht als Neuwagen bestellt habe, sondern der Mechaniker eine Tageszulassung für mich gefunden hat, hatte mein Renegade keine Anhängerkupplung. Weil ich aber mit dem Jeep nicht immer nur von hier zur Arbeit und zurück fahren will, sondern auch schöne Abenteuer erleben möchte, musste eine Anhängerkupplumg nachgerüstet werden. Nach kurzer Recherche bestellte ich eine bei S&E in Dortmund. Das war sofort im Januar. Der Januar ist bei denen immer Rabattmonat, und so kostete die komplette Kupplung mit Einbau 582,- €. Den Termin zur Montage bekam ich zwar erst im Februar, aber das macht ja nix.
Und so sieht mein Renegade jetzt aus:





Das abnehmbare Teil hat man natürlich besser immer dabei. Unter der Ablage im Kofferraum ist ein idealer Platz, um das schwere Ding zu verstauen.


Der Mechaniker schnitzt deshalb kurzerhand  die passenden Auslassungen ins Styropor.


Was uns jetzt noch fehlt, ist ein Motorradanhänger.......

Kommentare:

  1. Ist schon ein Fuchs, der Mechaniker...ich sehe euch schon in der Sahara Dünenhopping machen...LOL...
    Schicker Haken...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du meinst, wir sollten endlich mal eine echte Düne erfahren und nicht immer nur die in unserer Einfahrt?

      Löschen
  2. Cool, eine Anhängerkupplung brauche ich auch noch, um mein Fahrrad für weitere Abenteuer transportieren zu können.

    Anhänger kann man doch auch leihen. Ich bin gespannt, wo es euch samt Jeep und Bikes hin verschlagen wird. Vielleicht in den Süden!?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da bin ich auch gespannt. DervSüden wör schon cool. Spanien..... Mal sehen.
      Bestimmt werden wir erstmal einen Anhänger leihen. Vielleicht auch zunächst einen zum drin wohnen...
      Machst du die Kupplung an derin Hippiemobil?

      Löschen
    2. Ja, ich denke schon, dass ich eine Anhängerkupplung anbauen lasse. Finde ich zwar pottenhäßlich, weil es eine feste werden wird, aber ich brauche die, um Ellie-Elektra zu transportieren. Im Sommer möchte ich mit einer Freundin den Lahntalradweg ab Marburg fahren und muss irgendwie bis dort kommen. Bahn dahin kannste vergessen, da muss man mehrfach umsteigen.

      Löschen
    3. Wieso eine feste?
      Ich finde, mit der Möglichkeit einen Anhänger mitzunehmen steigt die Flexibilität enorm. Auch für Radfahrer.

      Löschen