Samstag, 9. Juli 2016

Die wilde Herta und der Mechaniker

Endlich warmes Wetter. Und endlich auch mal Zeit für eine Tour. Meine NX 250 freute sich auch und sprang sofort an. Heute ging es ins Sauerland. Ganz entspannt. Irgendwann konnten wir die Strassen verlassen, an denen so viele Ampeln stehen. Und wo etliche Autofahrer unterwegs sind. Einfach an der richtigen Stelle rechts abgebogen, haben wir danach kaum noch andere Verkehrsteilnehmer getroffen. Wir waren ziemlich alleine auf der Strasse mit den Kurven, der Sonne, den Insekten  und...
Und die kleinen Gang junger Rinder, die mal eben über die Strasse machen wollten. Angeführt von einer Schwarzbunten, nennen wir sie Herta, wollten sie weg vom heimatlichen Bauernhof und über die Strasse zu der Wiese mit dem schöneren Grün. Pech nur, dass just in dem Moment der Mechaniker des Weges kam. Noch bevor ich mein Handy zücken konnte, hatte er die kleine Gruppe mit seiner RD 03 über die Wiese zurück zum Bauernhof getrieben. Einzig ganz zum Schluss konnte ich sein Duell mit Herta einfangen, die partout nicht nach Hause wollte.


 Gaaanz da hinten...


kann man den Mechaniker und Herta sehen.....




Ein Weilchen später trafen wir dann noch ein Reh im Getreide. Nur die Ohren guckten heraus. Aber das war zu viel für meine Handykamera.

Nach einer recht idyllischen Strecke schlugen wir den Weg zum Sorpesee ein. Da gibt es eine neu gestaltete "Strandpromenade" mit extra ausgewiesenen Motorradparkplätzen.(klick hier) ( DER Witz des Tages: auf dem Bild der Seite ist die Afrika Twin vom Mechaniker und die Tengai, die ich vorher gefahren habe..... Sachen gibt es ;o) ) Viel los war da nicht, was mich schon gewundert hat. Allerdings nur bis ich sah, dass man tatsächlich Parktickets für die Bikes ziehen oder eine SMS mit dem Kennzeichen an eine entsprechende Nummer schicken soll. WAS? Sind die behämmert? So toll ist es da nicht und ein paar Meter weiter ein anderer Treff, an dem man auch Essen und Trinken bekommt.

 Unsere Bikes heute :o)


 Der Grill, nebenan eine Eisdiele, ein Restaurant...


Der Sorpesee

159 km war die Tour heute lang. Und ich bin fest entschlossen, beim nächsten Mal  endlich das Airhawk Kissen aufzuschnallen, das mir Funny vor einer kleinen Ewigkeit geschickt hat....

Kommentare:

  1. Das ist ja ein Ding mit euren Bikes auf dem Foto :-)

    An Sauerland hatte ich gestern auch kurzfristig gedacht. Ihr habt es wenigstens gemacht ... ich habe gebacken.

    AntwortenLöschen
  2. Das mit dem Foto finde ich nach wie vor total lustig. So oft waren wir auch nicht an der Sorpe. Noch dazu ist das Jahre her.

    Was hast du denn leckeres gebacken?

    AntwortenLöschen
  3. Na so ne Tengai ist ja auch attraktiv. Da lohnt sich ein Foto allemal. Und auch besser als die grausamen Gs´sen auf jedem Werbefoto...
    Schade um die Tengai...die Farbe finde ich nach wie vor Klasse...

    AntwortenLöschen
  4. Ja, die war toll. Und fährt auch noch. Nur wird sie nicht mehr von mir bewegt sondern von jemandem aus dem Forum

    AntwortenLöschen